.

Bauphysik

Feuchteschutznachweis nach Glaser

Die Anforderungen an Gebäude haben sich in vielerlei Hinsicht in den letzten Jahrzehnten stark verändert. Die Ansprüche der Nutzer an Komfort und Behaglichkeit sind gestiegen, zudem ist die Einsparung von Energie aus ökonomischen und ökologischen Gründen geboten. Um der Verbesserung des Wärmeschutzes von Gebäuden zu entsprechend, haben sich die traditionellen Konstruktionen der Gebäudehüllen zu besseren Dämmeigenschaften und größerer Dichtheit weiterentwickelt oder es sind neue hinzu gekommen.  Schon geringe Schwachpunkte dieser Konstruktionen können zu gravierenden Schäden an Gebäuden führen. Bauphysikalische Überlegungen sollten daher rechtzeitig in die Gebäudeplanung einbezogen werden.


.
.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler